Aus meinem Archiv

morgens auf Rügen auf der Landstraße von Bergen nach Seddin am 3.Tag unserer nachgeholten Hochzeitsreise von Montag d.5.3.2019 bis 10.8.2019 in SERAMS mit unserer ältesten Enkeltochter Helene aus Leipzig…
…inzwischen sind vier Jahre vergangen, über vier Jahre…inzwischen habe ich lesen dürfen s.ff.
Schön unter Glas, aber das Glas bricht…
…oder in der Evangelischen Kirche in Heidelberg am Hang mit meiner Frau Margard. Für Musik und Einladung waren Michael Schneider (Bass) verantwortlich, einschließlich Schlüsselgewalt über das Kirchlein.

Veröffentlicht von famwohlfarthtonlinede

Jahrgang 44 Lieblingsbeschäftigung:Schreiben und Predigen.Sehnsuchtsort Ostsee. Wohnort Berlin, Heimat Thüringen. Wenn Du mir schreiben willst, bitte über michael.wohlfarth@t-online.de; https://kaparkona.blog; michael-wohlfarth.jimdo.com; michaelwohlfarth.wordpress.com

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: